Seite verlassen

Internet, Telefon, PC, Technik, News
Antworten
Naomi
Seite verlassen

Beitrag von Naomi » 03 Sep 2007, 15:27

Wenn ich mich über die rechte Maustaste von 'ner Seite wegklicken will, kommt immer öfter die Verwarnung, dass ich nichts kopieren soll. Klicke dann jedes mal die ganze Seite weg, um da rauszukommen. Dann ist die Trefferliste von Google automatisch auch weg. Geht das irgendwie einfacher?

Benutzeravatar
cfs1995
Beiträge: 772
Registriert: 04 Okt 2006, 17:52
Wohnort: Hannover

Beitrag von cfs1995 » 03 Sep 2007, 17:59

Naomi,
ich vermute mal, Du klickst die von Google angezeigten Links mit der linken Maustaste an und dann öffnet sich die neue Webseite im selben Fenster.

Klick die Links mit der rechten Maustaste an und wähle Link in neuem Fenster öffnen. Dann kanst Du diese Seite schließen, die Seite von Google ist aber noch da.

Ist es das?

Wenn nicht, schreibe bitte, wie Du vorgehst.
Gruß
cfs1995

Naomi

Beitrag von Naomi » 04 Sep 2007, 12:54

cfs1995,
oh ja danke, so funktioniert's - insofern ich links und rechts unterscheiden kann. Das ist bei mir alles links. Bzw. rechts.

Naomi

Beitrag von Naomi » 07 Sep 2007, 12:52

cfs 1995 - Weißt du auch, warum ich keine pdf öffnen kann - Pfad wird nicht gefunden, obwohl ich adobe reader runtergeladen habe?

Benutzeravatar
cfs1995
Beiträge: 772
Registriert: 04 Okt 2006, 17:52
Wohnort: Hannover

Beitrag von cfs1995 » 07 Sep 2007, 14:37

Naomi,

wenn Du auf das PDF-Dokument doppelt klickst, müßte das Dokument eigentlich geöffnet werden.

Die andere Möglichkeit ist, Du öffnest Adobe Reader, gehst dann links oben auf Datei, dann auf öffnen und suchst im sich öffnenden Fenster die PDF-Datei, um sie dann zu öffnen.

Hast Du den Adobe Reader überhaupt installiert? Runterladen ist eine Sache, installieren eine andere.

Wenn beide Möglichkeiten nicht funktionieren, Adobe deinstallieren (Start/Systemsteuerung/Software/ Adobe auswählen und dann entfernen) und erneut installieren.



Teil mal mit, ob es hilfreich war.


Gruß
CFS 1995


Antworten